A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Der Iberische Luchs - eine der seltensten Katzen der Welt!
319 Exemplare vom Iberischen Luchs streifen noch durch die mediterrane Landschaft im Süden Spaniens. Diese Bestandszahlen gaben die andalusischen Behörden jetzt bekannt. Die Entwicklung ist positiv, aber die iberischen Pinselohren, auch Pardelluchse genannt, gehören damit noch immer zu den bedrohtesten Tieren der Welt.
Video >>
Whistleblower-Video
Es sind unvorstellbare Qualen, die Affen in den Shin Nippon Biomedical Laboratories (SNBL), ansässig in Everett, USA, in grausamen Experimenten erleiden müssen, wie nun eine Informantin enthüllte.
Video >>
Dispozinsen
Das Überziehen des Girokontos bleibt in Deutschland sehr teuer, im Durchschnitt zahlen Kunden mehr als 11 Prozent Zinsen. Nach der Kritik der Stiftung Warentest vor sechs Monaten haben einige Banken die Dispozinsen zwar gesenkt, andere aber auch angehoben.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Energetische Wohnungen und Quartiere bauen

Waldgräser

Bella mia – nach dem Erdbeben von L'Aquila

Die Kunst der botanischen Illustration

Standortwahl für Windkraftanlagen

Architektonische Vielfalt von Einfamilienhäusern

Auch Genies müssen fleißig sein

Wahlfreiheit an der Ladesäule für Elektrofahrzeuge

Inklusives Wohnen und barrierefreies Bauen

Egal - Hauptsache, es schmeckt!?

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Bauen und Wohnen  | Artikel Nr.: 1559

Stichwort: "Glas" in der Rubrik Bauen & Wohnen

Glas ist ein anorganisches Schmelzprodukt, das sich, ohne merklich zu kristallisieren, abkühlen lässt und erstarrt.

Die Rohstoffe für die Glasherstellung sind Sand (70 Prozent), Kalkstein/Dolomit, Feldspat und Soda. Für diese Materialien sind sowohl in Deutschland als auch weltweit ausreichend Ressourcen vorhanden. Auch die flächendeckenden Altglas-Sammlungen sind inzwischen zu einer guten Rohstoffquelle bei der Herstellung bestimmter Glassorten v.a. farbiger Gläser geworden.

Je nach Glas-Sorte und Verwendungszweck sowie Herstellungsverfahren variiert die Zusammensetzung der Rohstoffe und Zusätze. Die Erzeugnisse der Glasindustrie bestehen aus Flachglas (Fenster), Glasfasern, Mineralwolle), Schaumglas und Hohlglas. Letzteres umfasst vor allem die Kategorie Behälter-Glas (z.B. Flaschen), die etwa 2/3 der gesamten Glasproduktion ausmacht.











Stand: 2. März 2012
Erstellt: 16. Februar 2012

Weitere Meldungen zum Thema "Glas":

Baden im eigenen NaturpoolBaden im eigenen Naturpool
Köln, 17.04.2015: Die Autoren lüften das Geheimnis des natürlichen glasklaren Wassers ohne Chemie. Sie zeigen, wie sich mit diesem Wissen und der entsprechenden Art der Anlage Schwimmteiche und Naturpools in jeder Region für jede Gartensituation und jeden Anspruch perfekt verwirklichen lassen.
Das neue Gesicht der ErdeDas neue Gesicht der Erde
Köln, 01.12.2014: Die Welt von Morgen wird anders sein. Wir leben in einer Zeit des globalen Wandels: Urbanisierung, Abnahme der Biodiversität, Klimawandel, Verknappung von Ressourcen, Globalisierung. Die Ursachen und Auswirkungen dieses Wandels sind vielfältig.
Al Gore blickt in die GlaskugelAl Gore blickt in die Glaskugel
Köln, 22.05.2014: Al Gore („Eine unbequeme Wahrheit“) wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen.
Vögel füttern, aber richtigVögel füttern, aber richtig
Berlin, 16.01.2014: So richtig will sich das Winterfeeling noch immer nicht einstellen, da Schnee und Eis weiterhin auf sich warten lassen. Kein Wunder also, dass auch in der Vogelwelt so manches anders läuft als gewohnt.
Transluzente Glas-Kunststoff-Sandwichelemente Transluzente Glas-Kunststoff-Sandwichelemente
Köln, 04.11.2013: Zwischen den heutigen Anforderungen an den thermischen Komfort und dem Wunsch nach möglichst viel Tageslicht mit großzügig erhellten Räumen besteht naturgemäß ein Zielkonflikt. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, waren transluzente Fassadenelemente schon in der Vergangenheit Gegenstand der Forschung.
Vogelfalle Glasfassade: Glasfassaden Berlins sind tödliche Gefahr für ZugvögelVogelfalle Glasfassade: Glasfassaden Berlins sind tödliche Gefahr für Zugvögel
Berlin, 01.11.2013: Man entgeht diesem Baustoff nirgendwo in Berlin: Glas.
Tropische Pflanzen aus Bayern :Wärme von der Glashütte ins GlashausTropische Pflanzen aus Bayern :Wärme von der Glashütte ins Glashaus
Bonn, 08.10.2013: Bananen, Maracuja oder Guaven aus deutschem Anbau? Bis vor kurzem undenkbar. Doch am bayerischen Rennsteig in Oberfranken seit August 2013 doch Realität.
Richtig essen in der Schwangerschaft Erhöhter EisenbedarfRichtig essen in der Schwangerschaft Erhöhter Eisenbedarf
Bonn, 03.09.2013: Frauen haben einen höheren Eisenbedarf als Männer, weil sie über die Menstruation Eisen verlieren. Sie leiden deswegen häufiger unter einem Mangel. Schwangere benötigen für Fetus, Plazenta und das größere Blutvolumen eine deutlich höhere Eisenmenge als Frauen, die kein Kind erwarten.
Igel ersticken in Getränkedosen Igel ersticken in Getränkedosen
Hamburg, 02.09.2013: Jedes Jahr kommen in Deutschland Millionen von Wildtieren durch achtlos weggeworfenen Müll ums Leben. Sie vergiften sich an Plastikteilen, ersticken in Getränkedosen, verheddern sich in Angelschnüren oder verletzen sich an Glasscherben.
Keller oder Kühlschrank Obst und Gemüse richtig lagernKeller oder Kühlschrank Obst und Gemüse richtig lagern
Bonn, 28.08.2013: Ein Bund Möhren, ein Kopf Salat und eine Schale Erdbeeren - wer Obst und Gemüse bei Zimmertemperatur aufbewahrt, erlebt mitunter böse Überraschungen.